APFEL-CINI-MINIS MUFFINS

7/18/2015


MOIN! Heute stelle ich euch nochmal ein Back-Rezept vor, bevor ich mir erstmal eine Portion Italien-Urlaub verdient habe.
Die Muffins sind sehr erfrischend, aber wer lieber Schokolade und super süß bevorzugt, wird hier von nicht ganz begeistert sein.

Zum Apfel-Cini-Minis Muffin Rezept

Ihr benötigt: 90g Cini Minis (am besten eine Packung, den Rest zum so naschen ;) ), 200g Mehl, 2 TL Natron, 1 Päckchen Vanillezucker, 100g + 75g Zucker, 80ml neutrales Öl, 2 Eier, 250g + 150g Schmand, 2 kleine Äpfel

1. Ofen vorheizen (Umluft: 150°C). Ca. 60g der Zimtflakes zerbröseln und mit Mehl, Natron, Vanillezucker, & 100g Zucker mischen. Öl, Eier & 250g Schmand cremig rühren. Äpfel schälen und grob raspeln und zur Öl-Ei-Mischung geben. Öl-Ei-Mix zur Mehlmischng rühren.

2. Teig in Förmchen verteilen und ca. 20 Minuten backen. Danach auskühlen lassen.

3. 150g Schmand und 75g Zucker cremig aufschlagen. Muffins damit verzieren & den Rest der Cini-Minis auf der Creme verteilen.

Lasst es euch schmecken! Liebe Grüße, eure Finja

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Das ist ja mal ne coole Idee, schmeckt bestimmt lecker.
    Muss ich mal ausprobieren,
    hier liebt jeder cini minis :D
    Liebste Grüße und einen tollen Urlaub
    Jennifer
    http://die-produkt-testerin-2015.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!
    Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung, schau gerne vorbei.

    Liebste Grüße aus Hamburg


    BLOND GIRL

    AntwortenLöschen

Instagram

Kontakt

Name

E-Mail *

Nachricht *

Subscribe